Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht.

SEHR GEEHRTE KUNSTLIEBHABERINNEN UND KUNSTLIEBHABER,

Ein Blick zurück – ein Blick voraus

 „unter dem himmel des neuen jahres ist das meer ganz still“
Kawahigashi Hekigodo (1873-1937)

Ich blicke zurück auf 2018 als ein Jahr vieler neuer kreativer Impulse für meine Arbeit und ein Jahr mit einer Vielzahl von Ausstellungen im In- und Ausland.

Herzlichen Dank für Ihre Treue und das immerwährende Interesse an meinem künstlerischen Weg, an meinen Werken und meinen Ausstellungen.

RÜCKBLICK

Kunstverein Kulmbach

Das Ausstellungsjahr startete Anfang Januar mit einer Gruppenausstellung im fränkischen Kulmbach im Museum "Altes Badhaus". 

Galerie TheRheinArt, Bonn

In der auf dem Katharinenhof in Bonn-Bad Godesberg gelegen Galerie waren meine Gemälde gleich zweimal zu sehen.
Einmal in der Gruppenausstellung „WinterArt“ zu Beginn des Jahres und mit der Ausstellung „Homeland“ zusammen mit der dänischen Bildhauerin Helle Rask Crawford im Mai/Juni.

Der Katharinenhof, der von dem Ehepaar Anne und Konrad Beikircher betrieben wird, bildete einen perfekten Rahmen für eine überaus erfolgreiche Präsentation.

A&D Gallery, London

Ebenfalls im Mai waren meine Bilder zum ersten Mal in Großbritannien zu sehen und zwar in der A&D Gallery  in London auf der Ausstellung „Cross Over“.

"Revierkunst“

Eine Bilderschau der besonderen Art stellt die „Revierkunst“ in der Zeche Ewald in Herten dar. Ausstellungshalle im Juni 2018 war die historische Waschkaue. Eine besondere Erfahrung mit einem geschichtsträchtigem Ausstellungsort.

 

Galerie Schloss Tiengen

Für mich persönlich das „High Light“ des Jahres war die Ausstellung im Schloss-Tiengen in Waldshut-Tiengen am Hochrhein nahe der Schweizer Grenze: repräsentative Ausstellungsräume, überwältigend viele Besucher, große Resonanz in den örtlichen Medien, wirtschaftlich erfolgreich.

Mein übergroßer Dank geht an den Kunstverein „Freunde Schloss Tiengen“ und an meinen Kurator Dr. Bernd Salfner.
Die Ausstellung war zu sehen vom 8.9. bis zum 30.9.2018.

 

Galerie Goyert

Eine ständige Sammlung meiner Werke befindet sich in der Galerie Goyert in der Hahnenstraße, die mich schon seit vielen Jahren vertritt.

 

Galleria de Arte, Lagoa

Noch ein Ausstellungsort mit besonderer Geschichte und Ausstrahlung - die "Galleria de Arte" in Lagoa, an der Algarve in Portugal.

Die Galerie ist Teil des Anlagen-Komplexes der ehemaligen größten Winzer-Kooperative an der Algarve – heute ein Industriedenkmal der besonderen Art – ein magischer Ort.

Die Galerie zeigt noch bis Ende Februar 2019 aktuelle und ältere Werkserien.

AUSBLICK

Auch im neuen Jahr 2019 werden meine Werke in mehreren Solo- und Gruppenausstellungen, über die Sie immer zeitnah informieren werde, zu sehen sein.

Mit der Ausstellung "Farbräume" in der Galerie (KUN:ST)QUARTIER in Leonberg starte ich ins Ausstellungsjahr 2019. Die Ausstellung ist zu sehen vom 31.1 - 24.2.2019. 

Weitere Ausstellungen 2019 finden statt im März bzw. Mai 2019 und zwar in der "Galleria Amici Dell´Arte" in Brissago im Kanton Tessin in der Schweiz und in der Galerie des Schlosses Eulenbroich in Rösrath.

Die Ausstellung "Who is afraid of blue, yellow and green?" in Rösrath wird am Sonntag, 12.05.2019  mit einer Vernissage um 11:00 Uhr eröffnet.

Einführung: Frau Dr. Romana Rebbelmund, Kunsthistorikerin M.A.
Musik: Frau Meike Herzig, Blockflöten und Serpent
Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr 

Die Ausstellung läuft bis zum 16.06.2019

Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath
Infos unter www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben Gesundheit, besinnliche Momente und viel Lebensfreude im Jahr 2019.

Ihre 

 

Catharina de Rijke 

 

Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Dann können Sie sich hier austragen.

Artstudio Catharina de Rijke
Carl-Leverkus-Str. 60
51373 Leverkusen

Fon: 02 14 / 84 05 46 4
Fax: 02 14 / 84 05 46 4
E-Mail: post@catharina-de-rijke.de
Internet: www.catharina-de-rijke.de